Hilfsnavigation

Wir über uns

Schulleiterin:
Frau Birgit Poyda
Sekretärin:
Frau Manuela Fliegner
Zeichnung der Linden-Grundschule Hosena als Schülerarbeit unter der Leitung von Frau Birgit Schmidt
Linden-Grundschule Hosena
Schulleiterin: Birgit Poyda
Sekretärin: Frau Manuela Fliegner
Ortsteil Hosena
August-Bebel-Straße 4
01996 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 035756 60222 
Telefax: 035756 12866 
Kontaktformular »
Internet »

In Zusammenarbeit mit der Schachschule Kesik fand das 2. Senftenberger Schülerturnier statt

Am 14. 12. 2014 richtete der SV Senftenberg in Zusammenarbeit mit der Schachschule Kesik das 2. Senftenberger Schülerturnier für Kinder aus, welche erst vor kurzem begonnen haben das königliche Spiel zu erlernen. Mit 36 Teilnehmern war der Turniersaal wieder bis auf den letzte Platz gefüllt.

 Viele Eltern, Großeltern und andere nahe Verwandte ließen es sich nicht nehmen ihre Schützlinge bei ihrem ersten Turnier zu begleiten. Es ging um Pokale, Medaillen und Urkunden. Alle kämpften wie die Löwen und es war spannend bis zur letzten Runde! Die Teilnehmer kamen aus Cottbus, Senftenberg, Bernsdorf, Großräschen, Hosena, Lauta, Annahütte, Brieske und Schwarzheide. Unsere Schule hatte ihren guten Ruf aus dem letzten Jahr zu Verteidigen und ging mit einer kleinen aber feinen Auswahl an den Start. Nach 7 Runden setzte sich der Cottbuser William Schnakenberg überlegen mit 7 Punkten durch und konnte bei der Siegerehrung den Pokal für den 1. Platz voller Stolz in die Höhe recken. Auch der 2. und der 3. bekamen einen Pokal. Platz 2 belegte der Senftenberger Robin Köster mit 6 Punkten, auf Platz 3 kam der Bernsdorfer Marcel Pätzold mit 5 Punkten und der etwas besseren Wertung vor Justus Schneider, ebenfalls Bernsdorf, Jason Aulhorn und Johann Lubosch, beide Großräschen. Bestes Mädchen und damit Pokalgewinner wurde Maira Minkwitz mit einem halben Punkt Vorsprung vor ihrer Freundin Julia Krongraf. Beide kommen aus Bernsdorf und besuchen die 2. Klasse. Es waren Kinder der 1. bis 6. Klasse vertreten. Natürlich wurden die Klassenstufen noch extra gewertet und so konnten sich die Besten der einzelnen Klassen über Gold, - Silber und Bronzemedaillen freuen! Lukas Matternja von unserer Schule holte Gold in seiner Altersklasse, Leon Stasch wurde 4. Das gute Abschneiden komplettierte, Pascal Grünwald und Kilian Knöfel bei ihrem 1. Turnier! Da es für die Platzierten jeweils eine Teilnehmerurkunde gab ging keiner mit leeren Händen nach Hause. Spätestens in einem halben Jahr soll Turnier Nummer 3 folgen. Jeder will wiederkommen…… , und wir sind gespannt welche Fortschritte gemacht werden.

Klaus – Dieter Kesik

Turnierleiter

Highslide JS
Senftenberger Schülerturnier
Highslide JS
Senftenberger Schülerturnier
Highslide JS
Senftenberger Schülerturnier